Einführung

Smartsoft konzentriert sich auf die Entwicklung und Vermarktung einer neuen Generation von ERP-Systemen für insbesondere auf Kundenauftrag produzierenden Unternehmen in den kleinen und mittleren Unternehmenssegment (KMU), mit Lösungen die bereits verfügbar sind in größeren ERP-Systeme auch zur verfügung stellen an kleinere Unternehmen. Zusätzlich werden neue technologische Entwicklungen angewandt basiert auf Microsoft-Technologie, mit den Schlüsselwörtern: Cloud-Technologie und Touch-basierte Geräte.

windows8-azure

Der Einsatz von Cloud-Technologie und der damit verbundenen Begriff ‘app store’ hat den wesentlichen Vorteil, wesentlich geringere IT-Kosten, da die Verwaltung und Software-Upgrades voll automatisch sind. Auch führt die ‘app store’ -Konzept zu einer deutlichen Erhöhung der Flexibilität durch eine weitere Modularisierung der Software-Anwendungen. Darüber hinaus wird ein Touch-basierte Benutzeroberfläche die Benutzerfreundlichkeit erheblich vereinfachen (Consumerization der Enterprise-Anwendungen).

Ein weiteres wichtiges Ziel von Smartsoft ist eine bessere logistische Unterstützung aus dem Hauptgeschäft, vor allem in Situationen, in denen es der integrierte Logistikkette stark gewesen (und wachsende) Modularisierung von Produktdesign in Verbindung mit einer deutlichen (und zunehmende) Einfluss Kundenwünsche im Produktionsprozess (auch ‘kundenspezifischen Fertigung’ genannt). Auch eine gute Unterstützung von das After-Sales-Prozess ist sehr wichtig, vor allem, wenn es Service und Wartung der gelieferten Produkte gibt (auch ‘Serviceorientierung’ genannt). Smartsoft ist basiert auf dem Wissen und der Erfahrung die bei der Entwicklung der BaanERP Anwendungen gewonnen wurden. Die Smartsoft-Lösungen sind basiert auf einer grundlegend neuen Design und auf der Grundlage dieser Jahren Logistikerfahrung.